Exkursionen und Standaktionen


Die OGL organisiert zahlreiche Exkursionen und beteiligt sich an verschiedenen Aktionstagen mit Informationsständen.

Kommen Sie mit und tauchen Sie in die spannende Welt unserer Vögel und deren Lebensräume ein!

Mitnehmen: Wanderausrüstung, wettertaugliche Kleidung, Verpflegung (in der Regel aus dem Rucksack), Feldstecher, evtl. Fernrohr (falls vorhanden), evtl. Bestimmungsbuch.

Beachten Sie das Kleingedruckte im Programm (siehe unten), insbesondere dass Anmeldungen verbindlich sind und die Combox 079 623 64 01 immer vor den Exkursionen konsultiert werden sollte.


nächste Exkursion


21. Januar 2023 - Überwinternde Wasservögel auf dem Luzernersee

13:30 bis 16:00 Uhr

Warum überwinternde Rallen, Enten usw. bei uns? Welche Arten werden häufiger, welche seltener? Warum? Wir beobachten und informieren uns über die aktuellen Trends.

  

Leitung:  Team Wasservogelzählung der Ornithologischen Gesellschaft Luzern

Treffpunkt:  Luzern, auf dem Inseli, beim Fernrohr


4. Februar 2023 - Exkursion Ermatinger Becken

06:30 bis 17:30 Uhr

Am Ermatinger Becken überwintern grosse Populationen von Sing- und Zwerschwänen, tausende von Tauch- und Gründelenten. Auch nutzen der Grosse Brachvogel in grossen Trupps die Flachwasserzone zur Nahrungsaufnahme.

Wir starten bei Bahnhof Ermatingen und wandern dem See entlang bis Triboltingen oder Gottlieben. Es besteht unterwegs auch die Möglichkeit mit dem Zug weiterzufahren.

 

Exkursionsleitung:  Margrit Planzer

Luzern ab:  06:35 Uhr, via Kreuzlingen

Ermatingen an:  08:52 Uhr

Treffpunkt am Bahnhof Ermatingen:  09:00 Uhr 

Rückfahrt via Kreuzlingen, Tägerwilen-Gottlieben ab:  15:08 Uhr

Luzern an:  17:25 Uhr


aktuelles OGL-Programm


Download
Veranstaltungen Herbst - Winter 2022/23
Veranstaltungen Herbst-Winter 2022_23.pd
Adobe Acrobat Dokument 570.1 KB