monatlicher Hock (OGL-Hock) mit Vorträgen


Der OGL-Hock findet jeden Monat (ausser Juli und August) statt. In der Regel treffen wir uns an einem Mittwochabend, von 19.30 bis 21.00 Uhr, in der Uni Luzern (hinter dem KKL und Bahnhof).
Aktive der OGL und externe Fachpersonen berichten von aktuellen Beobachtungen, OGL-Aktivitäten, Forschungsresultaten rund um Vögel und von naturkundlichen Reisen in aller Welt.
Gäste sind herzlich willkommen!
Beachte die Hörsaal-Angabe im Eingangsbereich der Universität Luzern.

nächster OGL-Hock


14. November 2019 – Vortrag: Vorratshaltung bei Tannen- und Eichelhäher

 

Eine Veranstaltung von BirdLife Luzern.

Referent:    Christoph Vogel-Baumann, Vogelwarte Sempach  

Ort:    Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6


5. Dezember 2019 – Vortrag: Ornithologische Highlights 2019

 

Eine Veranstaltung von BirdLife Luzern.

Referenten:    Peter Knaus, Katarina Varga, Samuel Wechsler, Vogelwarte Sempach  

Ort:    Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6


29. Januar 2020 OGL-Höck: Vogelfotografie

Michael Trummler, Vogel-Beobachter und Vogel-Fotograf zeigt fantastische Aufnahmen und erzählt dazu die Geschichte zum Bild.

 

Zeitpunkt:   19:30 bis 21:00 Uhr

Ort:    Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, hinter dem KKL


12. Februar 2020 OGL-Höck: Möwen

Vortrag von Sebastian Meyer, mit Bestimmungsübungen zu kleinen und grossen Möwen.

 

Zeitpunkt:   19:30 bis 21:00 Uhr

Ort:    Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, hinter dem KKL


Download
OGL-Programm Herbst-Winter 2019
OGLProgr_Herbst-Winter 2019-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB